mzs Rechtsanwälte eröffnet Blog zum Bank- und Kapitalmarktrecht unter blog.mzs-recht.de

Düsseldorf, 6.8.2010 – Nun fällt der offizielle Startschuss: mzs Rechtsanwälte führt ab sofort einen Blog zum Bank- und Kapitalmarktrecht. Auf der Domain blog.mzs-recht.de können bereits ab sofort mehr als 10 Beiträge gelesen werden. Autoren sind verschiedene Mitarbeiter der Kanzlei. Aber auch Gastautoren sind eingeladen, nach vorheriger Absprache einen Beitrag zu veröffentlichen. 

Warum führt mzs Rechtsanwälte einen Blog?
Gustav Meyer zu Schwabedissen, Gründer der Düsseldorfer Spezialkanzlei für Kapitalmarkt- und -anlagerecht: „Wir möchten uns der Herausforderung stellen, die aktuellen Entwicklungen in unseren Rechtsgebieten in einem offenen Dialog zu begleiten und voranzubringen. Unser ehrgeiziges Ziel ist, die wichtigsten Themen aufzugreifen und einen Mehrwert für unser Publikum zu schaffen. Das Blog erscheint dafür als optimale Plattform.“

Das Blog als Herausforderung an die Kanzlei
Ein Blog, so Rechtsanwalt Meyer zu Schwabedissen weiter, sei an erster Stelle eine Herausforderung an die Kanzlei selbst. Denn die Blogbeiträge müssten von einer Qualität sein, dass sie vor dem allgemeinen und dem Fachpublikum Bestand haben. Dies setze eine genaue und sachkundige Arbeit voraus.

In diesem Sinne wünscht er seinem Blog ein zahlreiches und interessiertes Publikum.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Rechtsanwalt Gustav Meyer zu Schwabedissen
Tel: +49 211 280663 96
gmzs(at)mzs-recht.de

Rechtsanwältin Vera Treitschke
Presse und Kommunikation
Tel: + 49 211 280 663 62
treitschke(at)mzs-recht.de


zurück zur Übersicht