Urteile in Sachen UDI – Klagewelle führt zu ersten Erfolgen

von Dr. Thomas Meschede, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

LG Nürnberg-Fürth verurteilt die UDI Energie Festzins 12 UG & Co. KG und die UDI Energie Festzins 13 UG & Co. KG zur Rückzahlung von „Nachrangdarlehen“ an Kapitalanleger

Die Düsseldorfer Anwaltskanzlei mzs Rechtsanwälte vereidigter Buchprüfer Meyer zu Schwabedissen und Partner mbB hat seit Ende 2021 eine zweistellige Zahl an Klagen geschädigter Kapitalanleger gegen verschiedene Unternehmen und verantwortliche Personen der UDI-Gruppe eingereicht. Hierzu gehören insbesondere diverse UDI-Gesellschaften, welche von Anlegern unbesicherte Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt entgegen genommen haben, deren Geschäftsführer sowie die Vertriebsgesellschaft UDI GmbH (frühere UDI Beratungsgesellschaft mbH).

Die zahlreichen Klagen gegen UDI-Gesellschaften, welche von Anlegern unbesicherte Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt entgegen genommen haben, richten sich auf Rückzahlung der gewährten Darlehenssummen. Die in den „Nachrangdarlehen“ vereinbarten Nachrangklauseln mit qualifiziertem Rangrücktritt sind nach Überzeugung der mzs Rechtsanwälte unwirksam. Hierbei berufen sich die Anwälte insbesondere auf mehrere Entscheidungen des OLG Nürnberg sowie des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes. Gegen die UDI Energie Festzins 12 UG & Co. KG und die UDI Energie Festzins 13 UG & Co. KG sind vom Landgericht Nürnberg-Fürth am 28.04.2022 nun erste Versäumnis-Urteile ergangen. Hiergegen können die Gesellschaften Einspruch einlegen, der binnen zwei Wochen nach Zustellung des Urteils bei Gericht eingegangen sein muss.

mzs Rechtsanwälte bündeln die Interessen der UDI-Anleger

Die Kanzlei mzs Rechtsanwälte vereidigter Buchprüfer Meyer zu Schwabedissen und Partner mbB bündelt die Interessen von dutzenden UDI-Anlegern. Betroffene Anleger können sich für weitere Informationen an Herrn Dr. Thomas Meschede, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, per Mail (info@mzs-recht.de) oder telefonisch (0211-69002-52) wenden.

Einfach online zur kostenfreien Erstberatung

Über ein einfaches Online-Formular können Sie uns in aller Ruhe Ihren Fall schildern. Dr. Thomas Meschede, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, und sein Team kümmern sich sofort um Ihre kostenlose Ersteinschätzung. Werden für eine genauere Beurteilung Ihrer Konstellation weitere Unterlagen benötigt, melden wir uns direkt, damit Sie sie uns ganz unkompliziert und formlos übersenden können.

Ihre Fragen dazu beantworten wir Ihnen gerne. Rufen Sie einfach an unter 0211 69 002-0.

Ausgezeichnete Anwälte
mzs Rechtsanwälte

mzs Rechtsanwälte vereidigter Buchprüfer Meyer zu Schwabedissen und Partner mbB ist eine Kanzlei für Bank-, Kapitalmarkt- und Versicherungsrecht. Innerhalb dieses Tätigkeitsbereichs verfolgen wir einen umfassenden Beratungsansatz: Wir vertreten alle Marktteilnehmer zu allen Rechtsfragen, die mit der Strukturierung und dem Vertrieb von Finanz- und Versicherungsprodukten zu tun haben. Gerade dadurch, dass wir die Perspektiven der verschiedenen Marktteilnehmer kennen, können wir unseren Mandanten eine besonders fachkundige Beratung bieten. Der Einsatz von jeweils für die konkrete Aufgabenstellung optimal ausgewählten Anwälten gewährleistet dabei eine effiziente und kompetente Verwirklichung von deren Zielen.

Empfohlene Experten
Erfahrungen & Bewertungen zu mzs Rechtsanwälte

© mzs Rechtsanwälte 2022