Aktuelle Meldungen:

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
17.10.2017

Mahnung mit Androhung einer SCHUFA-Meldung erhalten? Drohung häufig rechtswidrig!

„Sollten Sie die Zahlung nicht fristgerecht leisten, sehen wir uns verpflichtet, die unbestrittene Forderung der Schufa mitzuteilen.“ Säumigen Schuldnern mit solchen Drohungen einen Negativeintrag anzukündigen, ist in vielen...[mehr]

13.10.2017

Hilfe für Geschädigte der insolventen BTW Immobiliengesellschaft

Mit Investments in Seniorenheime, insbesondere in Hildburghausen und Bad Frankenhausen (Thüringen)*, wollten Anleger ihr Vermögen gewinnbringend anlegen. Das Versprechen der Anbieterin BTW Immobiliengesellschaft mit Sitz in...[mehr]

13.10.2017

Hilfe bei der Löschung unberechtigter Schufa-Einträge

Viele der Betroffenen, die über negative SCHUFA-Einträge klagen, haben das Gefühl am Pranger zu stehen. Kommt dazu noch das Gefühl, ungerecht behandelt worden zu sein, weil der Eintrag fehlerhaft ist, ist die Verzweiflung nicht...[mehr]

13.09.2017

Opalenburg-Fonds: Mehrere Urteile bestätigen Kündigungsrecht der Anleger

mzs Rechtsanwälte aus Düsseldorf gründen Interessengemeinschaft geschädigter Anleger[mehr]

13.09.2017

ConTrust Energiefonds: Klage auf Erteilung der Jahresabschlüsse eingereicht

Die Anleger in Beteiligungen der ConTrust Energiefonds warten seit Jahren auf aussagekräftige Informationen zur wirtschaftlichen Situation ihrer Investments. So stammt der letzte im Bundesanzeiger veröffentlichte Jahresabschluss...[mehr]

14.08.2017

Gustav Meyer zu Schwabedissen vertritt Gläubiger der Anleihe GEWA 5 to 1

Gustav Meyer zu Schwabedissen ist in einer schriftlichen Abstimmung der Anleihegläubiger der GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG mit großer Mehrheit zum gemeinsamen Gläubigervertreter gewählt worden. Er ist Rechtsanwalt und Partner der...[mehr]

27.06.2017

Opalenburg-Fonds im Fokus der Anlegerschützer

Vor allem nach den kritischen Berichten der Süddeutschen Zeitung und des ZDF über die Opalenburg-Fonds mehren sich auch bei uns Anfragen von verunsicherten Anlegern, die eine Chance suchen, um aus der Fondsbeteiligung aussteigen...[mehr]

 

Weitere News

10.05.2019

Urteil gegen Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG wegen Prospektfehler rechtskräftig

Beschwerde vom BGH zurückgewiesen / OLG-Urteil bringt Schiffsfonds-Anlegerin Schadensersatz

[mehr]

07.05.2019

Picam/Piccor/Piccox: Anlagenvermittler zu Schadensersatz verurteilt

Im Anlegerskandal rund um die Picam-Gruppe wurde ein Urteil gefällt, das breite Wirkung zeigen...

[mehr]

25.02.2019

Bank zahlt fast 11.500 € Zinsen zurück

Mandant widerruft seinen Kredit und bekommt für Verfahrensdauer Zinsen

[mehr]